Zukunft des Forums

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Stega am Mo 14 Nov 2016 - 11:43

Sorry, aber ist es wirklich nicht möglich auf einem normalen Niveau zu diskutieren??? All diese Aktionen führen doch zu nichts, außer dass dann das nächste unnütze Posting kommt.

Bisherige Ansätze sind für mich:

- einen für Anfänger geschlossenen Bereich aufzubauen
(Vorschlag Moselzauber)
- das Anmeldeprozedere zu überarbeiten
- Bereinigung des Forum um die Forumsleichen

Gibt es weitere Ansätze?


Zuletzt von Stega am Mo 14 Nov 2016 - 12:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Erweiterung der Ansätze)

_________________
"Wir sind Weicheier im Vergleich zu Johnny Cash" - Zitat Bono
avatar
Stega
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 5251
Alter : 52
Wohnort/Staat : Ingelfingen/Baden Württemberg
Anmeldedatum : 16.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  ralph am Mo 14 Nov 2016 - 11:43

Aber ich denke, es ist alles geschrieben dazu, jedenfalls von mir.
avatar
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 474
Alter : 57
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  DerMuddyn am Mo 14 Nov 2016 - 11:46

Ok Ralph du kannst gern persönlich beleidigend werden wenn ich Rechtschreibfehler mache. Das lässt mich kalt. Wenn du daran erkennen kannst ob jemand Potenzial hast bist du wahrscheinlich wirklich Zauberer.
Ich habe abgesehen davon ja nicht behauptet "gut" zu sein. Ich will auch garnicht das hier einfach Trickgeheimnisse offen gelegt werden. Ich möchte nur das man hier offen über alles sprechen kann. Klar sollte jeder ob Anfänger oder nicht offen und kritikfähig bleiben aber wollt ihr Anfänger einfach kategorisch ausschließen nur weil sie nicht euren Wissensstand haben?
avatar
DerMuddyn

Anzahl der Beiträge : 66
Alter : 30
Wohnort/Staat : London / UK
Anmeldedatum : 30.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  moselzauber am Mo 14 Nov 2016 - 12:13

Vorschlag (falls techn. umsetzbar):

Eine Rubrik "Anfänger fragen den Experten/Profi' o.s.ä.

Jeder Insider/Experte kann sich vorab für ein oder zwei Gebiete (nicht mehr!) als Mentor eintragen (lassen) und steht den Fragenden dann
kompetent zur Verfügung. Die Experten werden vorab kurz vorgestellt damit der Anfänger sich ein erstes Bild von seinem Mentor machen kann.
Dann wäht er schließlich einen oder mehrere aus und stellt diesem bzw. diesen seine Frage (in der Hoffnung, zeitnah eine brauchbare Antwort zu erhalten).

Das erfordert jedoch auch eine Art geschlossene Benutzergruppe, ist aber auch erforderlich um Posts von allen Seiten zu unterbinden.
Anfänger hätten also in allen Katgegorien Schreib- und Leserechte, die jew. Experten nur in ihren Fachgebieten.

Meines Wissens nach hat das noch kein anderes Forum, sozusagen ein virtuelles Coaching!
avatar
moselzauber
Insider

Anzahl der Beiträge : 877
Alter : 58
Wohnort/Staat : Augusta Treverorum
Anmeldedatum : 08.12.12

http://www.moselzauber.de

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Crazy am Mo 14 Nov 2016 - 12:17

Danke für den Vorschlag. Soviel sei gesagt: es ist technisch umsetzbar!
avatar
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 6853
Alter : 35
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  ralph am Mo 14 Nov 2016 - 12:53

DerMuddyn schrieb:Ok Ralph du kannst gern persönlich beleidigend werden wenn ich Rechtschreibfehler mache.
 Das betraf Deinen Leidensgenossen hier, nicht Dich. Wobei man schon wissen sollte, dass die Zauberkunst und die magische Kunst eine intellektuelle Kunst sind.
avatar
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 474
Alter : 57
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  ralph am Mo 14 Nov 2016 - 12:56

moselzauber schrieb:
Meines Wissens nach hat das noch kein anderes Forum, sozusagen ein virtuelles Coaching!
 Doch, gibt es schon seit einigen Jahren und funktioniert.

Voraussetzung dafür: Anonymität aufheben und wessen Account als fake auffliegt. ohne Ankündigung RAUS!
avatar
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 474
Alter : 57
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Andreas_D am Mo 14 Nov 2016 - 13:02

Stega schrieb:Sorry, aber ist es wirklich nicht möglich auf einem normalen Niveau zu diskutieren??? All diese Aktionen führen doch zu nichts, außer dass dann das nächste unnütze Posting kommt.

Bisherige Ansätze sind für mich:

- einen für Anfänger geschlossenen Bereich aufzubauen
(Vorschlag Moselzauber)
- das Anmeldeprozedere zu überarbeiten
- Bereinigung des Forum um die Forumsleichen

Gibt es weitere Ansätze?
...wie wäre es denn, wenn wir die Anmeldeprozedur eher verschärfen und dafür aber den Insiderbereich für alle zugängig machen - also so das es kein Insiderbereich mehr ist.
Die aktuellen Anmeldefragen, kann ja jeder googlen, wenn er hier rein will, somit kommt ja fast jeder hier rein wenn er nur will. Also hier etwas verschärfen dafür im Forum die Bereiche dann lockern.

So kann man vorab eher selektieren, um herauszufinden, wer ernsthaft Interesse hat und wer nur mal ein paar Tricks rausfinden will.
So ist aber sichergestellt, dass alle Mitglieder alles lesen können und sie keiner ausgeschlossen fühlt.
avatar
Andreas_D
Insider

Anzahl der Beiträge : 1428
Alter : 38
Wohnort/Staat : Laudenbach
Anmeldedatum : 07.09.13

http://andreasdaus.magix.net/website#Startseite

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Andreas_D am Mo 14 Nov 2016 - 13:04

...ach ja und vielleicht noch ne Art Probezeit einrichten...
avatar
Andreas_D
Insider

Anzahl der Beiträge : 1428
Alter : 38
Wohnort/Staat : Laudenbach
Anmeldedatum : 07.09.13

http://andreasdaus.magix.net/website#Startseite

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Crazy am Mo 14 Nov 2016 - 13:13

Andreas_D schrieb:
Stega schrieb:Sorry, aber ist es wirklich nicht möglich auf einem normalen Niveau zu diskutieren??? All diese Aktionen führen doch zu nichts, außer dass dann das nächste unnütze Posting kommt.

Bisherige Ansätze sind für mich:

- einen für Anfänger geschlossenen Bereich aufzubauen
(Vorschlag Moselzauber)
- das Anmeldeprozedere zu überarbeiten
- Bereinigung des Forum um die Forumsleichen

Gibt es weitere Ansätze?
...wie wäre es denn, wenn wir die Anmeldeprozedur eher verschärfen und dafür aber den Insiderbereich für alle zugängig machen - also so das es kein Insiderbereich mehr ist.
Die aktuellen Anmeldefragen, kann ja jeder googlen, wenn er hier rein will, somit kommt ja fast jeder hier rein wenn er nur will. Also hier etwas verschärfen dafür im Forum die Bereiche dann lockern.

So kann man vorab eher selektieren, um herauszufinden, wer ernsthaft Interesse hat und wer nur mal ein paar Tricks rausfinden will.
So ist aber sichergestellt, dass alle Mitglieder alles lesen können und sie keiner ausgeschlossen fühlt.



[size=45]Für Fortgeschrittene/Profis:[/size]
BITTE KLICKEN:
1. Wie hast du ins Forum gefunden (Suchmaschine, Empfehlung ...)?

2. Bitte stelle dich und deinen "Zauberkunst-Werdegang" kurz vor.

3. Warum setzt du dich mit der Zauberkunst auseinander und was möchtest du damit erreichen bzw. hast du schon erreicht?

4. Mit welchen Arten bzw. Sparten der Zauberkunst beschäftigst du dich? Nenne bitte ein paar deiner Lieblingskunststücke und -zauberbücher/-DVDs.

5. Wodurch zeichnet sich deiner Meinung nach ein guter Zauberer aus?

6. Was erwartest du dir vom Forum der Magie? Was möchtest du selbst beitragen?

[size=45]Für Zauberanfänger:[/size]
BITTE KLICKEN:
1. Wie hast du ins Forum gefunden (Suchmaschine, Empfehlung ...)?

2. Bitte stelle dich kurz vor und verrate uns, wie du in Kontakt zur Zauberkunst gekommen bist.

3. Warum möchtest du dich mit der Zauberkunst auseinandersetzen und was möchtest du damit erreichen?

4. Interessiert dich eine Art bzw. Sparte der Zauberkunst besonders (Mentalmagie, Karten...)?

5. Was erwartest du dir vom Forum der Magie? Was möchtest du selbst beitragen?


Und was kann man da ergoogeln?
avatar
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 6853
Alter : 35
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Andreas_D am Mo 14 Nov 2016 - 13:28

...nun dass sind alles Fragen, wo ich dir irgendeine Geschichte erzählen kann und du musst sie glauben, weil du es nicht beweisen kannst.
Aber wie wäre es denn mit ein paar fachlichen Fragen, die eben nur jemand beantworten kann der sich ernsthaft mit Zaubern beschäftigt.
avatar
Andreas_D
Insider

Anzahl der Beiträge : 1428
Alter : 38
Wohnort/Staat : Laudenbach
Anmeldedatum : 07.09.13

http://andreasdaus.magix.net/website#Startseite

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Andreas_D am Mo 14 Nov 2016 - 13:30

...es geht ja auch nicht in erster Linie darum, hier so viel wie möglich Anfänger aufzunehmen.
Ich hatte auch fast 20 Jahre Erfahrung bevor ich Mitglied wurde.
avatar
Andreas_D
Insider

Anzahl der Beiträge : 1428
Alter : 38
Wohnort/Staat : Laudenbach
Anmeldedatum : 07.09.13

http://andreasdaus.magix.net/website#Startseite

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  OleS79 am Mo 14 Nov 2016 - 16:41

Hallo alle zusammen
 
Ich finde die Idee von Moselzauber mit den Mentoren recht nett.
Dieser Mentor/Insider /Experte  könnte doch als Moderator von in seinem  Bereich eingesetzt werden. (Close Up/Stand up/...)
 
Der Insider Bereich sollte erhalten/geschlossen bleiben, wenn das Admin Team erkennt das jemand sich aktiv hier Beteiligt wird er zum Insider ernannt.
Es ist doch manchmal hilfreich wenn man offener über gewisse Sachen schreiben kann.
 
Ein Thema des Monats (vielleicht Quartal) würde ich auch nicht schlecht finden. Eine Abstimmung der User über die Thema wäre vielleicht auch hilfreich um eine breitere Masse anzusprechen. 

Gruß Ole
avatar
OleS79
Insider

Anzahl der Beiträge : 779
Alter : 38
Wohnort/Staat : Marne
Anmeldedatum : 22.08.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  A. Pope am Mo 14 Nov 2016 - 20:21

hoschi456 schrieb:....blamiere die zauberkunst etwas....aber ich habe spaß dabei und darum geht es mir....

Das ist schön für Dich, wenn Dein Spaß im Vordergrund steht. Ich helfe Leuten dagegen nur, wenn für sie, ebenso wie für mich, die Magie im Vordergrund steht. Im Übrigen ist der Name des Forums eben Forum der Magie und nicht Forum des Spaßes. D. h. nicht, dass man mit Magie keinen Spaß haben kann, aber nur mit Spaß kann man eben keine Magie erzeugen. Dazu gehören dann wieder eine Menge anderer Dinge ...
Bin ich deswegen arrogant? Nee, aber ehrlich!

A. Pope

Anzahl der Beiträge : 633
Alter : 51
Wohnort/Staat : Berlin
Anmeldedatum : 11.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  I love aviation am Mo 14 Nov 2016 - 20:52

Moin an alle,

ich bin nun so ein stiller Mitleser gewesen, auf die ihr hier anspielt. Ich verstehe eure Kritik und werde nun versuchen mich häufiger zu beteiligen.

Ich bin auch noch ein Anfänger (2 Jahre Erfahrung) und denke, dass es helfen würde, wenn es tatsächlich eine Art Mentorenprogramm geben würde. Hier ist es uns Anfänger möglich zu den Bereichen Fragen zu stellen, die uns tatsächlich interessieren und die von Erfahreneren beantwortet werden, die sich auch mit dem Thema gut auskennen.

Wie Ole schon geschrieben hat, wäre es, so vermute ich mal, auch sinnvoll das Thema des Monats wieder einzuführen. Hier kann sich tatsächlich jeder beteiligen. Ich persönlich habe es immer etwas schwierig gesehen, auf diese alten Postings eine Antwort zu schreiben...

Ich denke aber auch, dass die Fragen vor der Anmeldung schon gut sind um eine Vorauswahl zu treffen. Denn mal ehrlich... Wer googelt die Antworten auf die Fragen, wenn er nicht an der Zauberei interessiert ist... gerade wo es bei YouTube genug Infos gibt, die leichter zu beschaffen sind.

Gruß
Jan
avatar
I love aviation

Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 18
Wohnort/Staat : Bremen
Anmeldedatum : 11.03.16

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Stega am Mo 14 Nov 2016 - 21:02

Hallo I Love Aviation,
Vielen Dank für Dein Statement. Es freut mich, dass Du gepostet hast. Ich würde mich auch über weitere Posts anderer "Anfängern" freuen, den jede Meinung ist wichtig.
Gruß
Stega

_________________
"Wir sind Weicheier im Vergleich zu Johnny Cash" - Zitat Bono
avatar
Stega
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 5251
Alter : 52
Wohnort/Staat : Ingelfingen/Baden Württemberg
Anmeldedatum : 16.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Andreas_D am Mo 14 Nov 2016 - 22:41

Diese Mentorensache gefällt mir mit jeder Minute mehr muss ich sagen.
Hätte mich früher gefreut, wenn mich jemand an die Hand genommen hätte.

Würde mich auch als Mentor in Sachen Standup und Requisitenbau zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Andreas
avatar
Andreas_D
Insider

Anzahl der Beiträge : 1428
Alter : 38
Wohnort/Staat : Laudenbach
Anmeldedatum : 07.09.13

http://andreasdaus.magix.net/website#Startseite

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Gast am Di 15 Nov 2016 - 2:05

Ich möchte auch noch einmal ein paar Denkanstöße liefern:

1. Die Zugangsvoraussetzungen in Form des Fragebogens wie er bisher ist halte ich erstmal persönlich für sinnvoll. Fachliche Fragen dort mit rein zu bringen hätte nur den Effekt, dass sich ausschließlich bereits etablierte Hobby- oder Professionelle Zauberer hier anmelden und würde Neulingen, die ernsthaft daran interessiert sind Zauberkunst zu lernen, den Zugang verwehren. Woher soll man als Anfänger schließlich auch das Fachwissen haben? Ohne dieses Forum wäre ich z.B. nie an gescheite Zauberkunst-Literatur gekommen, weil ich sowas einfach nicht kannte.

Die zentrale Problemstellungen sind ja immer die selben:

  1. Ist eine neu angemeldete Person ernsthaft interessiert, Zaubern zum Hobby (oder mehr) zu machen oder will man hier nur Trickgeheimnisse erbeuten?
  2. Wie beurteilt man den Kenntnisstand eines Forenmitglieds in Bezug auf die Zauberkunst und wie kann man korrekte Fragestellungen zu Methoden machen, ohne bei der daraus resultierenden Diskussion Trickverrat zu begehen?


Geben wir jetzt noch eine Prise Übermut/Hochmut beim posten dazu, außerdem die Tatsache dass es einen Offiziellen und einen Insider-Bereich gibt und....Tadaaaa, da ist die Zwei-Klassen Gesellschaft. cheers

Um Problem 1.  (und passiv auch 2.) anzugehen, finde ich die Idee von Moselzauberer interessant. Jedenfalls wenn ich das richtig verstanden habe, denn bei einer Schüler--> Mentor Diskussion sollte man auch frei von Regeln über eine Methode sprechen können. Ansonsten macht das ganze ja keinen Sinn.

Außerdem zu Problem 2.: Ich halte es für schlicht unpassend, den Kenntnisstand einer Person von der Zahl seiner Beiträge abhängig zu machen (so wie es jetzt ist). Daher wäre ich für ein Ranking-System für erstellte Posts, welches ähnlich der "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" Funktion auf Youtube funktionieren könnte, mit dem Unterschied, dass eine negative Kritik auch mit einem Komentar (ein Satz z.B.) zur Begründung versehen sein müsste. Auf diese Weise würde sehr schnell auffallen, wer denn nun Hilfreich ist oder Kontraproduktiv gehandelt hat. Denn jetzt mal Butter bei die Fische:

Ralph z.B. ist ein User, der sein Fach offenbar versteht, aber im Ton seiner Kritik manchmal eine ganze Oktave drüber liegt. Man kann nämlich noch so gute Kritik an jemanden weiter geben, wenn der erste Satz im Subtext vermittelt: "Du hast keine Ahnung, lass es so einfach sein" bringt das einfach gar nichts. Und damit möchte ich jetzt keinen persönlichen Zwist herbeirufen, aber wenn jemand an andere die Forderung der Selbstreflektion stellt, sollte man sich dieser auch selbst unterziehen. Das ist mitunter nämlich auch ein Grund, warum Mitglieder, die schon länger als ich hier angemeldet sind, sich nicht mehr blicken lassen. Und das weiß ich auch aus diversen privaten Unterhaltungen mit diesen Mitgliedern, die eben genau jende Erfahrungen gemacht haben.

Außerdem noch ein Vorschlag:

Jeder der sich schon eine Weile mit Zauberkunst beschäftigt weiß, das Magie im Kopf entsteht. Ob man sich die nötigen Techniken dazu aus Büchern oder Youtube oder sonstwo her holt ist ja erstmal zweitranging, weil das jeder selbst entscheidet, wie man am besten seine Methoden lernt. Die Präsentation eines Kunststückes rundet das ganze aber erst ab und da tun sich garantiert noch mehr Leute wie ich als Hobbyzauberer schwer, Anregungen zu finden wie man seinen Zaubertrick ordentlich verpackt, mit Witz an die Sache ran geht und wie man sich künstlerisch darstellt. Daher würde ich es sehr begrüßen, wenn wir so etwas wie eine Rubrik hätten, wo ein zufällig (oder gewähltes Mitglied) mal eine Anekdote aus seinem Zaubererleben erzählt. Egal ob Hobby- oder Berufszauberer. Und ich bin mir sicher, dass auch die Professionellen dabei einige Ideen abgreifen können und wir alle vielleicht mehr kreatives zusammen leisten könnten.


Ich denke wir alle wünschen uns mehr kreativen Austausch und ein Beitritt in einen Verein ist halt nicht bei jedem möglich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  ralph am Di 15 Nov 2016 - 9:05

OK, Eintritt für alle, aber alle landen erst einmal im mentorengestützten Frageraum, wo sie ihre Fragen stellen können. je nach Mitarbeit und sichtbarem TATSÄCHLICHEM Interesse werden allmählich weitere Räume im Laufe der Zeit zugängig.

Die Qualifikation dafür muss festgelegt werden und in den anderen "Räumen" kommt man dann auch an andere Fachleute ran.

Die Arbeit, sich das zu erkämpfen machen nur Leute mit Interesse.

Und damit es gleich gesund beginnt, Alle raus und das Forum neu beginnen. Erst DANN zeigt sich wirklich, ob es gewollt ist und man hier nicht am falschen Material arbeitet.
avatar
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 474
Alter : 57
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  ralph am Di 15 Nov 2016 - 9:26

Biggi schrieb:Ralph z.B. ist ein User, der sein Fach offenbar versteht, aber im Ton seiner Kritik manchmal eine ganze Oktave drüber liegt. Man kann nämlich noch so gute Kritik an jemanden weiter geben, wenn der erste Satz im Subtext vermittelt: "Du hast keine Ahnung, lass es so einfach sein" bringt das einfach gar nichts.

...gebe ich gern zu und selektiere so immer aus!
Es wird viel zu inflationär mit allen Infos umgegangen und alles ist bei Abruf schnell erreichbar.....bei mir nicht. der Grund ist, dass hier zu viel unernsthafte  Leute rumdümpelten oder -dümpeln, die , egal ob Amateur, Laie oder Profi, über die Schwere des Erwerbs von Infos und der damit verbundenen Leichtigkeit des Erfahrens über diese Kunst auch die Wichtung ihres Tuns einschätzen und genau so draussen dann mit ihrem (Hauptsache ich habe Spass)-Quatsch kurz über Fussball, Frauen verprügeln, Formel 1 , saufen und grölen liegen, nur um ihre Geltungssucht zu befriedigen.

Wer in der Anfangszeit (es wird ja dann immer leichter) um sein Wissen kämpfen will und sein "volles Glas" erst mal zu leeren bereit ist, um es neu füllen lassen zu können, wird gut. Der Rest richtet Schaden an. 

Kinder lässt man während der ersten Jahre des Heranwachsens auch nicht ihre Entscheidungen selbst fällen, warum wohl? Weil sie mit ihren mangelhaften Erfahrungen eine höchst fehlerhafte Entwicklungsrichtung gehen würden. Und es passt ihnen ebenfalls nicht, dass sie das nicht dürfen.

( Auf Shaolin mussten die Adepte bis vor 100 Jahren noch die ersten zwei Jahre ausschließlich nur den Hof kehren. Wer sich so hat sein "volles Glas" hat nicht leeren lassen hat gezeigt, dass er nicht mit etwas Richtigem anfüllbar ist. 95% sind daran gescheitert und gegangen. Die geblieben sind wurden die Besten Kämpfer.)

Wenn also die Struktur eines Forums in DIESER genannten Aufgabe versagt machen es Mitglieder wie ich. Nun warten wir mal ab, was hier passiert!
......und mal zur Info: wer sich von mir hat nicht beeindrucken lassen und nicht an Punkten gleich beleidigt war, die sich derjenige gar nicht leisten kann, kamen hier mit diesen Leuten Kontakte und Wissensvermittlungen zu Stande (dann per PN), wo die jeweiligen User plötzlich sehr überrascht waren, was es ihnen bringt.
avatar
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 474
Alter : 57
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Crazy am Di 15 Nov 2016 - 9:43

Somit sind sämtliche wirklich jungen Anfänger, also unter 16 Jahren aussen vor! Ich weiß nicht, ob man da differenzieren sollte. Es gibt ja nun tatsächlich die Fälle, in denen 1-2 Kunststücke bei Omas Geburtstag gezeigt werden sollen. Auch DIESEN möchte ich unter die Arme greifen, besonders zum Thema Vortrag des Kunststückes.

Nicht jeder kann sich massenhaft Zauberliteratur leisten, besonders die jüngeren. Vielleicht sollten die nicht 2 Jahre den Hof kehren müssen, sondern den Laubsauger nehmen. Wink

Nicht falsch verstehen: selbstverständlich soll Qualität vermittelt werden! Aber hier braucht es andere Wege! Welche das sein können, stelle ich gerne zur Diskussion! thumbup
avatar
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 6853
Alter : 35
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  ralph am Di 15 Nov 2016 - 9:50

Kein Problem, deshalb kam von mir der Vorschlag, einen Sammelraum für Neuanmeldung zu schaffen, in dem man Fragen stellen kann. Wer weiterkommen will muss sich darin bewähren.
avatar
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 474
Alter : 57
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  ralph am Di 15 Nov 2016 - 9:52

Crazy schrieb:
Nicht jeder kann sich massenhaft Zauberliteratur leisten, besonders die jüngeren. Vielleicht sollten die nicht 2 Jahre den Hof kehren müssen, sondern den Laubsauger nehmen. Wink


Und im Übrigen: dann hast Du die  Forderung auch nicht verstanden, denn es geht nicht wirklich ums Saubermachen dabei......mit Laubsauger würde es auch zwei Jahre dauern. :-)
avatar
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 474
Alter : 57
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Crazy am Di 15 Nov 2016 - 9:54

Ach komm, wie viele Smilies soll ich denn setzen?
avatar
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 6853
Alter : 35
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  ralph am Di 15 Nov 2016 - 9:59

Aber meinen Beitrag von 9,05 Uhr hast Du eben nicht gelesen, sonst hättest Du so etwas nicht geschrieben. Very Happy
avatar
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 474
Alter : 57
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

Nach oben Nach unten

Re: Zukunft des Forums

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten