Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Nach unten

Aktuell Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Crazy am Fr 23 Aug 2019 - 23:06

Liebe Mitglieder des FdM,

wie ihr sicher mitbekommen habt, hat sich einiges in letzter Zeit geändert. Die Überlegung stand im Raum, ob es sich überhaupt noch lohnt, als Einzelperson das FdM finanziell am Leben zu erhalten. Gott sei Dank haben sich etliche User bereit erklärt, das FdM mit einem kleinen jährlichen Beitrag von 5 Euro zu unterstützen. Von dem Geld kann vor allem die Forendomain mit allen wichtigen Funktionen verlängert, aber auch lästige Werbebanner für Mitglieder deaktiviert werden.

Aber es soll natürlich darüber hinaus ein Mehrwert für zahlende Mitglieder geschaffen werden! Deshalb gibt es in Zukunft einige Vorzüge für Unterstützer:


  •  Lese- und Schreibrechte in ALLEN (auch den grün gekennzeichneten!) Bereichen, mit Ausnahme des Bereiches "Anfänger unter sich", wie der Name vermuten lässt. Cool
  • exklusive Räume, in denen Videos und eBooks/PDFs zu verschiedenen Sparten der Zauberkunst gesichtet (aus rechtlichen Gründen nicht runtergeladen!) werden können


Für nicht zahlende Mitglieder gibt es folgende Regelung:



  • Lese- und Schreibrechte im Bereich "Allgemeines" und "Anfänger-Bereich" (auch hier mit Ausnahme von "Anfänger unter sich")
  • Bisherige Insider haben selbstverständlich auch weiterhin Zugang zum IB
  • Leserechte im Archiv
  • kein Zugang zu den grün gekennzeichneten exklusiven Bereichen der zahlenden Mitglieder


Das sind sicherlich etliche Einschränkungen. Aber wer sich ernsthaft für das Forum einsetzen will, den schmerzen die 5 Euro pro Jahr (!) sicher nicht.  Wink  Schreibt mich gerne an!


Viele Grüße

Euer Crazy


Zuletzt von Crazy am Di 3 Sep 2019 - 11:29 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Crazy
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 7209
Alter : 37
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Aktuell RE: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  NickKnight am Fr 23 Aug 2019 - 23:12

thumbup
NickKnight
NickKnight
Anfänger

Anzahl der Beiträge : 25
Alter : 55
Wohnort/Staat : Uetersen/ Deutschland
Anmeldedatum : 13.01.15

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  ralph am Sa 24 Aug 2019 - 9:44

absolut gerecht!
ralph
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 58
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

https://www.ralphkunze.eu/

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Herr Zauberhaft am Sa 24 Aug 2019 - 12:05

Finde ich sehr fair!

neuthanks
Herr Zauberhaft
Herr Zauberhaft

Anzahl der Beiträge : 89
Alter : 50
Wohnort/Staat : Würzburg / Deutschland
Anmeldedatum : 21.05.17

http://herrzauberhaft.de

Nach oben Nach unten

Aktuell Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  romanesammler am Sa 24 Aug 2019 - 13:27

eusashhh Hallo und guten Tag.
Wie komme ich an eine Kontonr.
kann ich auch für 3 Jahre bezahlen?
mit magischen Grüßen
Romanesammler groupwave

romanesammler

Anzahl der Beiträge : 2
Alter : 73
Wohnort/Staat : Deutschland
Anmeldedatum : 15.08.19

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Crazy am Sa 24 Aug 2019 - 13:31

PN!
Crazy
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 7209
Alter : 37
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Crazy am Di 27 Aug 2019 - 20:13

Die Umstellung ist nun vorerst abgeschlossen. Ich freue mich, dass das Forum so langsam aus langem Schlaf erwacht. thumbup 
Alle User möchte ich nochmal herzlich einladen: bringt Euch weiter ein! Schreibt produktive Postings, stellt gerne Fragen, gebt faire und konstruktive Antworten! Wink
Es gibt noch so unglaublich viel, über das man sprechen und diskutieren kann, das ist das schöne an der Zauberkunst! neulove 

In diesem Sinne: auf einen wunderbaren Neubeginn!

Zauberhafte Grüße

Euer Crazy
Crazy
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 7209
Alter : 37
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Andreas_D am Mi 28 Aug 2019 - 15:44

...nun das ist das erste Forum, bei dem ich zahlen muss/soll, um alles lesen zu können. Ich bin in einigen Foren unterwegs (Astronomie, Modellbau etc) da ich noch das ein oder andere Hobby neben der Zauberei habe (die gerade aus Zeitgründen auf Eis gelegt ist). Nirgens muss ich zahlen.

Sorry aber wenn ich um alles lesen zu können bezahlen soll, dann bin ich raus.
Es geht mir sicherlich nicht um die 5 Euro sondern ums Prinzip.
Wenn es nicht anders möglich ist einen sterbenden Schwan wieder zu beleben,
dann sollte man ihn sterben lassen. Irgendwann muss jeder mal gehen.

viele Grüße
Andreas
Andreas_D
Andreas_D
auf Wunsch gelöscht

Anzahl der Beiträge : 1534
Alter : 39
Wohnort/Staat : Laudenbach
Anmeldedatum : 07.09.13

http://andreasdaus.magix.net/website#Startseite

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  ralph am Mi 28 Aug 2019 - 15:58

Andreas_D schrieb:
...............Es geht mir sicherlich nicht um die 5 Euro sondern ums Prinzip. ...............
 ....es ist interessant, welches Prinzip das denn ist.

Dieses Forum hier betreibt jemand.....mit Geld....jährlich.................. Sollte er das allein tragen?
In diesem Forum werden Themen jetzt geschrieben, mit denen andere Geld verdienen können..............sollte diese Zuarbeit grundsätzlich für jeden kostenlos über den Tisch gehen?
In den letzten Jahren bezeichneten Einige das Forum als "sterbenden Schwan", warum nur? Schon mal darüber nachgedacht, dass hier irgendwann niemand mehr bereit ist, was zu schreiben, das anderen dabei hilft, Geld zu verdienen , mit dem Anspruch, es nur umsonst rüberreichen zu müssen?
Genau DARUM stirbt ein Forum!

Aber...der Mehrwert, der sich jetzt einstellt für die 5-€-Zahler ist sehr viel mehr als 5 € wert.

Überall, wo "NUR NEHMEN" -Mentalität entlarft wird, wird im Übrigen genau so reagiert. affraid
ralph
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 58
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

https://www.ralphkunze.eu/

Nach oben Nach unten

Aktuell nun das ist das erste Forum bei dem ich zahlen.........

Beitrag  romanesammler am Mi 28 Aug 2019 - 16:13

Andreas_D schrieb:...nun das ist das erste Forum, bei dem ich zahlen muss/soll, um alles lesen zu können. Ich bin in einigen Foren unterwegs (Astronomie, Modellbau etc) da ich noch das ein oder andere Hobby neben der Zauberei habe (die gerade aus Zeitgründen auf Eis gelegt ist). Nirgens muss ich zahlen.

Sorry aber wenn ich um alles lesen zu können bezahlen soll, dann bin ich raus.
Es geht mir sicherlich nicht um die 5 Euro sondern ums Prinzip.
Wenn es nicht anders möglich ist einen sterbenden Schwan wieder zu beleben,
dann sollte man ihn sterben lassen. Irgendwann muss jeder mal gehen.

viele Grüße
Andreas
 Lieber Andreas und Gleichgesinnte!  Das sehe ich mit meinen 73 Jahren nicht so. Die Geiz ist geil - Mentalität wird leider immer mehr, so auch hier.  Wo bekommt man etwas umsonst?
Das "aus Prinzip" vorschieben ist zu einfach.  Wie ich feststellen musste, sind in den letzten Jahren einige Foren In sehr vielen Bereichen "eingegangen" und das ohne Vorwarnung. Hier versuchen einige Leute ein Forum aufrecht zu erhalten. Dies ist in der heutigen Zeit sehr hoch anzurechnen. Ich selbst habe mal gleich für 3 Jahre meinen Beitrag geleistet.!
Ich bin eigentlich aus Zufall auf dieses Forum gekommen, weil ich mal wissen wollte wie es mit der Zauberei heute so steht und was in den Foren so von sich gegeben wird.
Ich bin da auch ein wenig erschrocken, was ich so lesen musste, z.B. wie einige so von oben auf Anfänger, "nur" Interessierte und Gelegenheits Zauberer schauen und entsprechend
sich äußern. Sicher die gab es auch schon in den 70er Jahren in den ich aktiv war, aber nicht so arg wie heute. Ups. Jezt bin ich vom Thema abgekommen - Sorry.
Ich hoffe, dass sich einige (mögl. viele) mir anschließen und das Forum mit dem Minibeitrag von 5€ jährl. und vielen vernünftigen Beiträgen aufrecht erhalten.
Romanesammler-Walter, Heppenheim

romanesammler

Anzahl der Beiträge : 2
Alter : 73
Wohnort/Staat : Deutschland
Anmeldedatum : 15.08.19

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Crazy am Mi 28 Aug 2019 - 16:21

Andreas_D schrieb:...nun das ist das erste Forum, bei dem ich zahlen muss/soll, um alles lesen zu können. Ich bin in einigen Foren unterwegs (Astronomie, Modellbau etc) da ich noch das ein oder andere Hobby neben der Zauberei habe (die gerade aus Zeitgründen auf Eis gelegt ist). Nirgens muss ich zahlen.

Sorry aber wenn ich um alles lesen zu können bezahlen soll, dann bin ich raus.
Es geht mir sicherlich nicht um die 5 Euro sondern ums Prinzip.
Wenn es nicht anders möglich ist einen sterbenden Schwan wieder zu beleben,
dann sollte man ihn sterben lassen. Irgendwann muss jeder mal gehen.

viele Grüße
Andreas

Lieber Andreas,

danke für Dein Posting und Deinen Einwand! Selbstverständlich hinterlässt es auf den ersten Blick ein Fragezeichen: warum sollte ich plötzlich für etwas zahlen, das es vorher kostenlos gab? Tja: genau vor diesem Punkt stand ich auch: zahle ich weiterhin als Einzelperson für ein Forum, das fast tot ist? Denn seit Günthers Weggang ist das Guthaben aufgebraucht, um das Forum mit allen wichtigen Funktionen am Leben zu halten. Macht man nichts, wird "Forumieren" das Forum irgendwann sperren!

Den Anstoß haben ralph und MIKE gegeben, und auch andere User hatten direkt angeboten, die entstehenden Kosten untereinander aufzuteilen. Jetzt kann ich mich natürlich bei den Spendern bedanken und alles läuft so wie früher. Dann könnten auch diese im nächsten Jahr sagen: Warum sollte ich weiterhin unterstützen, wenn alle anderen auch weiterhin kostenlos das "volle Programm" bekommen? scratch

Da es nun mal so ist, dass bei steigender Anzahl zahlender User die Einnahmen die Ausgaben übersteigen, wird das überschüssige Geld (ich führe im übrigen über alle Einnahmen/Ausgaben Buch!) anderweitig eingesetzt. Es ist nämlich nicht mein Ziel, mich zu bereichern, sondern den Unterstützern einen echten Mehrwert (!) zu bieten.

Wenn Du einmal darüber nachdenkst, ist die Idee vielleicht gar nicht so abwegig. Im übrigen wird in 1000 anderen Vereinen auch ein Obolus eingezahlt. Nur gibt es hier keine Butterfahrt dafür, sondern Zauberkunst. Wink 

Herzliche Grüße

Crazy
Crazy
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 7209
Alter : 37
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  M I K E am Mi 28 Aug 2019 - 20:57

@ Andreas
Wo ist das Problem?
Wenn das Forum (oder gerne auch der Schwan) stirbt, ist es weg. 
Wenn das Forum in der neuen Form für Dich nicht akzeptabel ist, dann ist es auch weg. 
Für Dich persönlich also gar kein Unterschied.  Wink 
Und wenn das neue Angebot nicht mit Deinen Prinzipien harmoniert, dann musst Du halt Prioritäten setzen.
M I K E
M I K E
Insider

Anzahl der Beiträge : 1505
Wohnort/Staat : Ruhrpott
Anmeldedatum : 23.10.12

http://www.zaubererMIKE.com

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Andreas_D am Mi 28 Aug 2019 - 21:46

ralph schrieb:
Andreas_D schrieb:
...............Es geht mir sicherlich nicht um die 5 Euro sondern ums Prinzip. ...............
 ....es ist interessant, welches Prinzip das denn ist.

Dieses Forum hier betreibt jemand.....mit Geld....jährlich.................. Sollte er das allein tragen?
In diesem Forum werden Themen jetzt geschrieben, mit denen andere Geld verdienen können..............sollte diese Zuarbeit grundsätzlich für jeden kostenlos über den Tisch gehen?
In den letzten Jahren bezeichneten Einige das Forum als "sterbenden Schwan", warum nur? Schon mal darüber nachgedacht, dass hier irgendwann niemand mehr bereit ist, was zu schreiben, das anderen dabei hilft, Geld zu verdienen , mit dem Anspruch, es nur umsonst rüberreichen zu müssen?
Genau DARUM stirbt ein Forum!

Aber...der Mehrwert, der sich jetzt einstellt für die 5-€-Zahler ist sehr viel mehr als 5 € wert.

Überall, wo "NUR NEHMEN" -Mentalität entlarft wird, wird im Übrigen genau so reagiert. affraid
@Ralph
du unterstellst mir damit also dass ich hier nur nehme? Verstehe ich das richtig? Nun ich denke dass ich in diesem Forum schon mehr gegeben als genommen habe und es war für mich immer selbstverständlich zu geben ohne etwas zu verlangen.
Aber gut von dir habe ich nichts anderes erwartet. Nimm dein Wissen ruhig mit in Grab. Vielleicht stirbt ja die Zauberkunst irgendwann ganz aus, weil alles so denken.
Sorry aber das ganze hier wird immer unattraktiver für mich, nachdem ich mir den neuen Forumsaufbau hier mal genauer ansgeschaut habe.

Vor allem aber wegen dem ein oder anderen Mitglied hier, das seinen Senf zu allem und jedem dazugeben muss. Ob Ahnung oder nicht. Manchmal habe ich das Gefühl es geht nur darum den Beitragszähler zu puschen.

Ich überlege meinen Zauberneustart ohne dieses Forum hier weiter zu machen.
Schade aber so ist es nunmal. Dinge kommen Dinge gehen.

@Crazy... ich kann deine Entscheidung nachvollziehen, wenn du es als Einzelperson am Leben halten musst/willst.
Aber nenn mir ein Forum im Internet was eine einzelne Person auf biegen und brechen am Leben halten will.

Frag doch mal hier in die Runde wer sich freiwillig an der ganzen Arbeit die du hast beteiligen möchte? Ob da die, die immer gleich motzen und die Klappe aufreißen wohl hier schreien? Ich denke nicht.
Ich werde dir in den nächsten Tagen meine Entscheidung über das Verlassen des Forums mitteilen.

Bis dahin gute Nacht allerseits
Andreas_D
Andreas_D
auf Wunsch gelöscht

Anzahl der Beiträge : 1534
Alter : 39
Wohnort/Staat : Laudenbach
Anmeldedatum : 07.09.13

http://andreasdaus.magix.net/website#Startseite

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  M I K E am Mi 28 Aug 2019 - 22:04

Lieber Andreas,

was machst Du hier eigentlich für einen Zirkus ob Du gehst oder nicht?
Geh einfach, oder lass es!
Was soll das?

PS: 
Ich habe gerade mal die Suche bemüht und nachgeschaut, wieviel Du hier tatsächlich beigetragen hast...
Den Welcome-Button zähle ich jetzt mal nicht dazu. Cool
Tja, die Selbsteinschätzung entspricht leider nicht immer der Wirklichkeit. 
Du bist in der Vergangenheit sehr oft Nutznießer dieses Forums gewesen!
M I K E
M I K E
Insider

Anzahl der Beiträge : 1505
Wohnort/Staat : Ruhrpott
Anmeldedatum : 23.10.12

http://www.zaubererMIKE.com

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  ralph am Mi 28 Aug 2019 - 22:11

Ich unterstelle nichts, ich beschrieb nur das Offensichtliche.

Daß so eine Einrichtung hier Regeln hat, die sich auch mal der Zeit anpassen müssen ist normal und auch, dass diese Regeln nicht Allen gefallen.

Die neuen Regeln sind erklärt und begründet, einige verstehen es einige nicht, die Welt dreht sich und die Zauberkunst wird nicht aussterben, wenn man sich weiterentwickelt, im Gegenteil.

Die sich den Regeln gestellt haben haben es jetzt, glaube ich schon nicht bereuht.

Eine Kurve gehen zu wollen, wenn etwas nicht mehr zeitgemäß eingerichtet ist sollte nicht verurteilt werden, wenn es darum geht, alles am Leben zu halten.

Veränderungen abzulehnen und groß von sterbenden Schwänen zu heulen ist auf alle Fälle destruktiv und führt zu gar nichts.
ralph
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 58
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

https://www.ralphkunze.eu/

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Crazy am Do 29 Aug 2019 - 6:33

Ich verstehe die Forumverlasser oder Account-Löschen-Woller immer nicht.

Lasst doch einfach alles, wie es ist! Vielleicht hat man ja in einem Jahr wieder Lust, sich einzuloggen. Cool
Crazy
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 7209
Alter : 37
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  A. Pope am Do 29 Aug 2019 - 8:55

Es ist eine Selbstverständlichkeit sich an Kosten zu beteiligen um jemanden nicht alleine auf denselbigen sitzen zu lassen, wenn man selbst daraus einen Nutzen ziehen kann und ein Ausdruck von Wertschätzung für die Sache an sich.
Wenn man sich dieser Solidargemeinschaft nicht anschließen möchte oder diese Form der Wertschätzung nicht teilt, dann muss man eben mit den Konsequenzen leben.

In den beiden anderen Foren in denen ich war bzw. bin gab es diesbezüglich nie zwei Meinungen. Es wurde ausgiebig und gerne gespendet!

A. Pope

Anzahl der Beiträge : 714
Alter : 52
Wohnort/Staat : Berlin
Anmeldedatum : 11.04.13

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  zocker-udo am Do 29 Aug 2019 - 9:28

Ich finde es auch gut, dass man sich an den Kosten beteiligt. Ich würde sogar noch weiter gehen und auch den Lesezugang auf wenige Bereiche beschränken.
Wem das keine 5 Jahre p.a. wert ist, kann ja auf andere Foren ausweichen...
Cool
zocker-udo
zocker-udo
Insider

Anzahl der Beiträge : 595
Alter : 51
Wohnort/Staat : Engelthal/Bayern
Anmeldedatum : 30.06.09

http://www.huetchenspieler.info

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Crazy am Do 29 Aug 2019 - 13:18

zocker-udo schrieb: Ich würde sogar noch weiter gehen und auch den Lesezugang auf wenige Bereiche beschränken.

Der Vorschlag kam auch schon. Da sträube ich mich allerdings noch. Irgendwann können Nichtzahler dann nur noch Glückwünsche und Offtopic lesen. Das wäre ein bisschen too much...
Crazy
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 7209
Alter : 37
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Crazy am Di 3 Sep 2019 - 11:42

Crazy schrieb:
Liebe Mitglieder des FdM,

wie ihr sicher mitbekommen habt, hat sich einiges in letzter Zeit geändert. Die Überlegung stand im Raum, ob es sich überhaupt noch lohnt, als Einzelperson das FdM finanziell am Leben zu erhalten. Gott sei Dank haben sich etliche User bereit erklärt, das FdM mit einem kleinen jährlichen Beitrag von 5 Euro zu unterstützen. Von dem Geld kann vor allem die Forendomain mit allen wichtigen Funktionen verlängert, aber auch lästige Werbebanner für Mitglieder deaktiviert werden.

Aber es soll natürlich darüber hinaus ein Mehrwert für zahlende Mitglieder geschaffen werden! Deshalb gibt es in Zukunft einige Vorzüge für Unterstützer:


  •  Lese- und Schreibrechte in ALLEN (auch den grün gekennzeichneten!) Bereichen, mit Ausnahme des Bereiches "Anfänger unter sich", wie der Name vermuten lässt. Cool
  • exklusive Räume, in denen Videos und eBooks/PDFs zu verschiedenen Sparten der Zauberkunst gesichtet (aus rechtlichen Gründen nicht runtergeladen!) werden können


Für nicht zahlende Mitglieder gibt es folgende Regelung:



  • Lese- und Schreibrechte im Bereich "Allgemeines" und "Anfänger-Bereich" (auch hier mit Ausnahme von "Anfänger unter sich")
  • Bisherige Insider haben selbstverständlich auch weiterhin Zugang zum IB
  • Leserechte im Archiv
  • kein Zugang zu den grün gekennzeichneten exklusiven Bereichen der zahlenden Mitglieder


Das sind sicherlich etliche Einschränkungen. Aber wer sich ernsthaft für das Forum einsetzen will, den schmerzen die 5 Euro pro Jahr (!) sicher nicht.  Wink  Schreibt mich gerne an!


Viele Grüße

Euer Crazy


Vorläufiges Update! Da die User "ralph" und MIKE sich in letzter Zeit in Postings, Nachrichten und Telefonaten sehr dafür eingesetzt haben, das Forum vor dem Aussterben zu bewahren, habe ich die beiden bei der Umstrukturierung mit ins Boot geholt.
Es gab zwischendurch heiße Diskussionen, Abwägen von Für und Wider, Ausprobieren verschiedener Threadstrukturen und zuletzt natürlich ebenso harte wie aber auch konsequente (!) Vorschläge.

So, wie es jetzt aussieht, ist es ein Weg, den ich mir zukünftig vorstellen kann. Ihr seid natürlich herzlich eingeladen, Euch zu den Veränderungen zu äußern!
Ich kann nur für den Moment sagen, dass das Forum seit einigen Wochen aktiver ist als im ganzen Jahr davor. Das freut mich ungemein! cheers

Herzliche Grüße

Crazy
Crazy
Crazy
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 7209
Alter : 37
Wohnort/Staat : Everswinkel
Anmeldedatum : 03.07.09

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  ralph am Di 3 Sep 2019 - 11:45

Danke für Deine Arbeit und dazu ist nur noch zu sagen:

Ein Forum, das seine kreativen Mitarbeiter schützt bleibt kreativ und am Leben.
ralph
ralph
Insider

Anzahl der Beiträge : 754
Alter : 58
Wohnort/Staat : görlitz/deutschland
Anmeldedatum : 05.09.13

https://www.ralphkunze.eu/

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  M I K E am Di 3 Sep 2019 - 21:23

Jau, vielen Dank für Deine Mühe. thumbup
So langsam wird es doch wieder was...
M I K E
M I K E
Insider

Anzahl der Beiträge : 1505
Wohnort/Staat : Ruhrpott
Anmeldedatum : 23.10.12

http://www.zaubererMIKE.com

Nach oben Nach unten

Aktuell Re: Änderungen der Nutzung des "Forum der Magie"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten